Überblick über Wettbewerbe an 

unserer Schule

Der Känguruwettbewerb 

                                                                                                                            1) Worum geht es bei diesem Wettbewerb???    

 Der Wettbewerb enthält Matheaufgaben, die unterschiedlich schwer sind.                                                               

2) Wer nimmt teil??? 

Aus jeder 3. und 4. Klasse werden die Kinder ausgewählt die besonders gut in Mathe sind, aber auch Kinder aus anderen Ländern. 

 

3) Wie bereitet man sich vor??? 

Die Kinder bekommen Arbeitsblätter mit denen sie üben können, ein Lehrer hilft ihnen dabei. 

 

4) Wann findet der Wettbewerb statt??? 

Er findet meistens im März statt. 

 

5) Was ist das Ziel des Wettbewerbes??? 

Ziel ist es möglich viele Matheaufgaben richtig zu bearbeiten. 

 

6) Was kann man gewinnen??? 

Alle Kinder können ein Knobelspiel gewinnen und die Besten der Schule noch etwas Anderes dazu.                                                                                                                              Polyxeni     

Der Mainuferlauf


 1) Wo und wann findet er statt???

Der Mainuferlauf  findet jedes Jahr im Mai am Mainufer statt.

 

2) Wer macht mit???

Es machen alle Kinder der Rüsselsheimer Schulen und auch von manchen  Nachbarstädten im Kreis  Groß-Gerau mit.  

 

3) Was muss man beim Mainuferlauf machen???

 Je nach dem wann man geboren wurde, muss man eine bestimmte Strecke am Mainufer laufen.

 

4) Mit wem läuft wer???

Alle Kinder aus einer Schule (Mädchen mit Mädchen und Jungen mit Jungen), die im gleichen Jahr geboren sind laufen zusammen.

 

5) Was ist das Ziel dieses Rennens???

Das Ziel ist es, in möglichst schneller Zeit am Ziel anzukommen. Erkannt werden die Läufer anhand einer Läufernummer, die sie vor dem Rennen am T-Shirt befestigen.

 

6) Bekommt man eine Belohnung???

Am Ende, geordnet nach der letzten Ziffer bekommt jedes Kind ein Geschenk und ein Getränk.     
                                                                                                Polyxeni         

Die Bundesjugendspiele

Die Bundesjugendspiele finden im April statt. Von der 1. bis zur 4. Klasse machen alle Kinder aus unserer Schule mit. Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist für alle Kinder verpflichtend. Es gibt drei Disziplinen, die man durchlaufen muss:

  • 50 bis 75 m Rennen (je nach Alter)

Zwei oder vier Kinder laufen auf Zeit.

  • Weitwurf

Beim Weitwurf müssen SchülerInnen einen einen 80g schweren Schlagball werfen.

  • Weitsprung

Beim Weitsprung nimmt man Anlauf und springt an einem Brett ab und möglichst weit in die Sandgrube hinein. Der letzte Abdruck im Sand bestimmt die Sprungweite 

 

Obwohl es bei den Bundesjugendspielen um Sport geht, zählt das Ergebnis nicht zur Zeugnisnote. Am Ende des Schuljahres erhalten die SchülerInnen ihren Punktezettel und je nach Punktestand auch eine Sieger- oder Ehrenurkunde.

Polyxeni